Mitarbeiter

Sonja Sattler

2mitarbeitersonjageb. 1976. Das Reiten und die Pferde prägen mein Leben von Kind an. 1992 nahm die Ponyliebe Gestalt an mit dem ersten eigenen Pferd, der Connemarastute „Susi". Dieses Pferd blieb mir lange Jahre meiner Jugend eine sehr wichtige und lehrreiche Begleiterin und unterstützte mich beim Aufbau meiner im folgenden beschriebenen beruflichen Laufbahn.

Nach dem Abitur 1995 machte ich ein Jahrespraktikum am Jugendhof Heidelberg e.V.. Der Hof, der damals mit etwa 16 Pferden und verschiedenen anderen Tieren in allen Sparten des Therapeutischen Reitens, des Reitunterrichts, der Offenen Jugendarbeit sowie der biologisch-dynamischen Landwirtschaft tätig war, ist anerkannte Ausbildungsstätte des DKThR.

1996 begann ich mit dem Studium der Sozialpädagogik an der Berufsakademie in Stuttgart. Während diesem sehr praxisorientierten Studium, das ich 1999 als Diplom-Sozialpädagogin abschloss, arbeitete ich weiterhin am Jugendhof mit.

1999 bezogen die beiden Pferde Susi und Fernando, den ich vom Jugendhof übernehmen konnte, unser Offenstallgelände in Dudenhofen. Im Laufe der Jahre wuchs die Zahl der Reitschüler wie auch die der Pferde zu dem, was Ihr heute kennt.

2001 absolvierte ich auf dem Haupt- und Landgestüt Marbach (Baden-Württemberg) die Prüfung zum Trainer-C-Reiten.

1sonjareitenSeit einigen Jahren orientiere ich mich reiterlich an klassischen Vorbildern, derzeit allen voran der französische Reitmeister Francois Baucher (1796 - 1873). Ein zeitgenössischer Vertreter Bauchers ist Philippe Karl, einer der besten Pferdemenschen unserer Zeit, der die „Ecole de Légèreté" gegründet hat.

Regelmäßigen Unterricht nehme ich bei Nancy Heiber, lizensierte Ausbilderin von Philippe Karl, sowie bei Heike Hackenjos, ebenfalls Schülerin von ihm. Diese Schule der Reitkunst ist geprägt von den zentralen Themen Gleichgewicht, Impulsion, Entspannung und Leichtigkeit. Gymnastizierung und damit Gesunderhaltung des Pferdes auf der Grundlage der funktionellen Anatomie kennzeichnen diese Reitlehre. Sie liefert eine klare und logisch nachvollziehbare Hilfengebung und entsprechend nachreitbare Lösungsansätze für die meisten der Probleme, die in der reiterlichen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd entstehen können.

Das Ziel ist die größtmögliche Harmonie zwischen Pferd und Reiter. Diesem Ziel bemühe ich mich näher zu kommen, ebenso wie ich meine Schüler auf ihrem Weg dorthin unterstütze.


k2sonmar-1In Stichpunkten

 Während der Schulzeit:

  • Mitleitung von Voltigiergruppen
  • Erteilung von Longenunterricht
  • DRA IV
  • Deutscher Reitpass

Während des Studiums:

  • Longenführerausweis
  • 4-jährige Mitarbeit & Hospitation am Jugendhof Heidelberg in der Physio-/ Psycho-/ Ergotherapie mit dem Pferd
  • (sozial-)pädagogische Arbeit mit dem Pferd
  • Leitung Offener Jugendarbeit nach SGB VIII

1999 Diplom-Sozialpädagogin (BA)

Seit 1999:

  • Basispass Pferdekunde
  • DRA III
  • Deutsches Longierabzeichen IV
  • Trainer C – Reiten
  • Ständige reiterliche Fortbildung bei Heike Hackenjos und Nancy Heiber
  • 2010 Fahrlehrgang mit Prüfung zum Deutschen Fahrabzeichen IV
  • Seit 2011 Reitlehrerausbildung in der Ecole de Légèreté bei Philippe Karl bzw. Sabine Mosen

Sonja Klaßen

1sonjakleingeb. 1989, Erzieherin, Weiterbildung in Motopädagogik. Langjährige Pferdeerfahrung, gehört sozusagen zum festen Inventar des Reitbetriebs. Seit einigen Jahren Leitung von Voltigiergruppen und Arbeit mit behinderten Kindern. Leitung von Reiterfreizeiten. Seit Sommer 2010 feste Mitarbeit als Reitlehrerin und –therapeutin.

andere

Für die Pferdeversorgung unentbehrlich ist Silke Bettag. Sie ist zwar eigentlich eine im Buchhandel tätige Ägyptologin, betätigt sich bei uns jedoch vor allem mit Ausgrabungen von Pferdeäpfeln... sprich: Sie versorgt mehrmals pro Woche morgens die Pferde, füttert, mistet, schwingt den Rechen, und was eben sonst noch so anfällt.

 

1floFlorian Wurz, angehender Abiturient und langjähriger Reitschüler von Sonja Sattler. Flo ist im Leitungsteam der Reiterfreizeiten, erteilt Longenunterricht, geht mit Reitgruppen ins Gelände und übernimmt Vertretungen.

 

 

 

 

1annaAnna Deutschler, Schülerin und langjährige Reitschülerin von Sonja Sattler. Anna ist im Leitungsteam der Reiterfreizeiten, erteilt gelegentlich Longenunterricht, geht mit Reitgruppen ins Gelände und übernimmt Vertretungen.

 

 

 

 

1hansiEin Mitarbeiter, der sich seiner Mitarbeit wohl gar nicht immer so bewusst ist, ist mein Mann Hans-Jürgen "Hansi" Lang. Seine Mitarbeit reicht von allen möglichen Hintergrundarbeiten, wie Füttern, Strohballen schleppen, Heuraufen bauen, Feuer machen und Würstchen grillen bis zur Funktion meines persönlichen Ratgebers für alle Lebenslagen... Nicht zuletzt ist er der Konstrukteur unserer gerade entstehenden Webseite.

 

 

 

Und dann gibt es noch viele Helfer unter meinen jugendlichen ReiterInnen, die vor und nach ihren Reitstunden bei der Versorgung der Pferde, beim Sauberhalten des Stalles und Laufgeländes, beim Füttern, bei der Reinigung des Sattelzeugs und bei einigen anderen anfallenden Arbeiten helfen. Darunter gibt es immer die Riege der „Pfleger", die sich auch ohne mein Beisein am Wochenende um Versorgung, Bewegung und Ausgleichsarbeit der Pferde kümmern dürfen.

ehemalige

kFoto TinaTina Rapparlie, Sport- und Bewegungstherapeutin, unterrichtete bei uns von 2005 bis 2010. Daraus hat sich für uns beide eine sehr anregende und harmonische Zusammenarbeit und Freundschaft entwickelt, die wir durch die Gründung eines Arbeitskreises mit allerlei Themen zu Reitunterricht und –therapie sowie Pferdeausbildung fortsetzen werden. Der Arbeitskreis steht allen Mitarbeitern und weiteren Interessierten, die sich einbringen wollen offen.

 

 

 

kFoto CaroCaro Lobig, Journalistik-Studentin, gehörte lange Zeit mit „Waju" zu unserem Stall, wie auch zum Unterrichts-, Reiterfreizeit- und Notfallteam. Seit Herbst 2010 studiert Caro und ihr Einsatz im Reitbetrieb beschränkt sich von daher leider auf die Funktion unseres Pressesprechers ;-))... wir werden sie uns warm halten.

letzte Aktualisierung

Sonntag 16 Oktober 2011, 17:27
© 2018 - ALLROUNDER
   
| Donnerstag, 15. November 2018 || Designed by: LernVid.com & Hansi |